der Windenergiefonds von Max Bögl – der Windenergiefonds von Max Bögl.

Schließung erfolgt

  • » Beteiligung 5.000,00 Euro bzw. ein Vielfaches davon
  • » Jährliche Auszahlungen ab 2014
  • » Prognostizierte Gesamtauszahlung von 271,8 %
    (bezogen auf die Pflichteinlage ohne Verwaltungsgebühr)
  • » Durchschnittlich 8,2 % prognostizierte jährliche Auszahlung an den Anleger
  • » 21 Jahre prognostizierte Laufzeit
  • » Investition in Windenergieanlagen in Bayern (Berching, Bischberg, Deining, Denkendorf und Helena)“
  • » Risikostreuung durch Beteiligung an Windenergieanlagen an 5 verschiedenen Standorten
  • » Langfristige Investition in moderne und leistungsstarke Anlagentechnik